liebevolle Betreuung

In Bienenbüttel und Umgebung

"Wie funktioniert die 24-Stunden-Betreuung?"

So funktioniert's: 

Unsere 24-Stunden-Betreuung

Wir von „Betreuungswelt“ verhelfen Ihnen zu einem Höchstmaß an Fürsorge und Solidität, in der Betreuung durch die entsandten osteuropäischen Betreuungs- und Pflegekräfte. Darüber hinaus garantieren wir Ihnen absolute Rechtssicherheit.

Für die Vermittlung fallen keine weiteren Kosten und Gebühren an. Auch nach den Formalien stehen wir Ihnen selbstverständlich bei Fragen mit Rat und wenn erforderlich auch Tat zur Seite.

Bedarfs­ermittlung

Im ersten Schritt ermitteln wir gemeinsam mit Ihnen den Bedarf. Unter Berücksichtigung der Pflegebedürftigkeit, Wohnsituation, und den persönlichen Bedürfnissen beraten wir Sie eingehend auch unter Berücksichtigung Ihres Budgets.

Bedarfsanfrage

Angebots­erstellung

Im nächsten Schritt suchen wir individuell für Ihre Bedürfnisse geeignete Betreuungskräfte für die 24 Stunden Pflege. Im Anschluss daran unterbreiten wir Ihnen die Personal-Vorschläge, die speziell für Ihre Anforderungen recherchiert wurden. Wenn die Auswahl Ihren Vorstellungen noch nicht entspricht, werden wir weiter suchen, bis Sie zufrieden sind.

Vertrags­unterzeichnung

Nachdem Sie sich für eine 24 Stunden Pflegekraft entschieden haben, unterzeichnen Sie den Vertrag. Innerhalb weniger Tage kann die Betreuungskraft Ihre Aufgaben wahrnehmen. Sie bestimmen den Ankunftstermin und wir teilen Ihnen kurz darauf die genaue Ankunftszeit mit.

Betreuung bei Ihnen vor Ort

Unmittelbar nach der Anreise kommt die Betreuungskraft zum Einsatz. Das ist meist schon wenige Tage nach Ihrer ersten Kontaktaufnahme.Die Betreuungskräfte übernehmen die Grundpflege, helfen im Haushalt, entlasten Angehörige und unterstützen bei der Bewältigung des Alltags. Wenn es irgendwie möglich ist, steht die aktivierende Betreuung im Vordergrund, mit dem Ziel, körperliche und geistige Fähigkeiten zu erhalten, und möglichst auch zu fördern.

Die Betreuungsmodelle: 

Unsere bewährte 24-Stunden-Betreuung

Die 24-Stunden-Betreuung in den eigenen vier Wänden erfordert ein hohes Maß an Erfahrung, Taktgefühl und hauswirtschaftlichen Kenntnissen. Unsere Betreuungskräfte aus Osteuropa unterstützen Sie rund um die Uhr bei der Bewältigung des Alltags. Damit erfüllen sie hilfe- oder pflegebedürftigen älteren Menschen den größten Wunsch: Sie möchten weiterhin in der gewohnten Umgebung, nämlich zu Hause, leben.

Grund­versorgung

  • Grundversorgung in der 24 Stunden Betreuung
  • Unterstützung bei der Körperhygiene wie Waschen, Duschen, Baden, Kämmen
  • Rasieren, Mundpflege, Eincremen, Zähneputzen, Intimpflege
  • Inkontinenzversorgung
  • Hilfe bei Nahrungszubereitung, Nahrungs- und Getränkeaufnahme
  • Hilfe bei Blasen- und Darmentleerung
  • An Medikamenteneinnahme erinnern
  • Prophylaxe

Hauswirt­schaftliche Versorgung

  • Täglich anfallende Reinigungsarbeiten
  • Einkaufen
  • Waschen und Wechseln der Wäsche
  • Essenszubereitung
  • Haustierversorgung
  • Zimmerpflanzenpflege
  • Waschen, Bügeln

Aktivierende Versorgung

  • Hilfe beim selbstständigen Aufstehen und Zubettgehen
  • Hilfe beim An- und Auskleiden
  • Hilfestellung beim Gehen, Stehen und Treppensteigen
  • Verlassen und Wiederaufsuchen der Wohnung
  • Mobilisierung nach Anleitung durch Therapeuten
  • Lagern nach Plan

Individuelle Betreuung nach Wunsch

  • Begleitung zu Arztterminen, Apotheken und Selbsthilfegruppen
  • Begleitung zu Ausflügen
  • Begleitung zum Frisör und Behörden
  • Tagespost bearbeiten
  • Gesellschaftsspiele
  • Spaziergänge
  • persönliche Zuwendung
  • Gemeinsames Lesen

"Eine 24-Stunden-Betreuung kümmert sich in allen Lebenslagen zuverlässig um mich."

Ermöglichen auch Sie Ihren Liebsten glücklich zu leben!

Jetzt anmelden!